Bienenpate

Werde Bienenpate!

In der aktuellen Zeit ist den meisten Menschen bewußt das wir die letzen Jahrzehnte viel gegen Insekten und die Honigbiene gearbeitet haben. Du willst einen Beitrag zum Insektenschutz leisten und uns proaktiv unterstützen? Dann werde Bienenpate! 

Mit deiner Unterstützung hilfst du uns die Kosten für u.a. Schulveranstaltungen, Insektenhotels, Weiterbildungsmassnahmen und Umsetzung praktischer Insektenschutz-Projekte zu deckeln. In unserem Blog  berichten wir regelmässig über die Tätigkeiten die u.a. von den Einnahmen der Patenschaften durchgeführt werden.

  • Eine Urkunde die deine Patenschaft dokumentiert.
  • Du bekommst zwei Gläser Honig aus deinem Volk. Jeweils ein Frühtracht und ein Sommertrachthonig. Zusätzlich ein Glas Honig-Senf.
  • Du darfst mit an dein Patenvolk und kannst Bilder von dir und den Bienen machen* Schutzkleidung wird gestellt.
  • Wir pachten von deinem Beitrag 10 m² Blühstreifen und unterstützen damit regionale Landwirte, die wie wir, die Notwendigkeit zum Insektenschutz erkannt haben und aktiv für eine Verbesserung eintreten. Die Blühstreifen werden so angelegt das nicht nur Honigbienen sondern viele Insekten und Vögel hier ihre Lebensgrundlage finden.

Eine Patenschaft kostet pro Jahr 50,- €